Kurzfilmprogramm 1

Bitte gib uns ein Feedback!

    Sollte etwas wider Erwarten nicht funktionieren, zögere bitte nicht, es uns mitzuteilen.
    Hat alles funktioniert? Sehr gut, auch hierzu sind wir auf Dein Feedback gespannt.

    Wie hat Dir dieses Programm gefallen?
    Sehr gutGutNicht so gut

    Wie hast Du von uns erfahren?
    RadioPresseEmpfehlungInternet

    Wie hat Dir das Online-Format gefallen?
    Sehr gutGutNicht so gut
    Anmerkung
    Wenn es Probleme gab, versuche es bitte so genau wie möglich zu beschreiben: Welches Anzeigegerät, welches Betriebssystem, welcher Browser, Stream auf Smart-TV, etc. Dies hilft uns besser zu werden. Hab vielen Dank.


    Ich bin mit der Auswertung meiner gesendeten Feedback-Angaben einverstanden.

    Der Premio cinEScultura geht an spanischsprachige Kurzfilme, die ästhetisch anspruchsvoll sind, in besonderer Weise spanische oder lateinamerikanische (Film-)Kultur widerspiegeln und sich sowohl für die Lehre als auch für die Forschung eignen. Auch in diesem Jahr hat das Team in Kooperation mit der Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg weit über 200 spanische und lateinamerikanische Kurzfilme gesichtet. Für die hervorragende Zusammenarbeit möchte cinEScultura sich bei Insa Wiese und Gabriel Fieger herzlich bedanken.

    El Premio cinEScultura se creó para promocionar cortometrajes en español de alta calidad estética que reflejen de manera especial la cultura española o latinoamericana y que, al mismo tiempo, sean idóneos para su utilización tanto en contextos de enseñanza como de investigación. En esta edición el equipo ha visionado, en cooperación con el Festival Internacional de cortometrajes de Ratisbona, más de 200 cortometrajes para su selección. cinEScultura da las gracias a Insa Wiese y Gabriel Fieger por la excelente colaboración.

    El Regalo de Maria Camila - Das Geschenk

    Kurzfilm · COL · 2019 · 11min. · OmdtU · FSK 12
    Regie: Andrés Molano Moncada

    Die neunjährige María Camila besitzt die sonderbare Fähigkeit, Menschen in Tiere zu verwandeln. Aber wen versucht sie damit zu unterhalten?
    María Camila, una niña de nueve años, tiene el extraño poder de convertir a las personas en animales. Pero, ¿a quién está tratando de entretener con su talento?

     

    La Octava Dimensión - Die 8. Dimension

    ES · 2018 · 17min. · OmdtU · FSK 12
    Regie: Kike Maíllo

    Die erfolgreiche Krimi-Schriftstellerin Olga Calderón hält einen Gastvortrag über die verschiedenen Dimensionen von Erzählungen. Stück für Stück baut die Autorin eine Geschichte auf, die sich um ihr Alter Ego und einen tragischen Autounfall dreht. Dabei werden die rätselhaften Ereignisse nach und nach aufgeklärt. Olgas Studenten sind fasziniert. Eine Geschichte mit vielen Gesichtern.

    La exitosa escritora de novela negra Olga Calderón imparte una clase magistral sobre las diferentes dimensiones que configuran un relato. Monta pieza a pieza como ejemplo una historia que gira en torno a su alter ego y un trágico accidente de coche. A medida que Olga va revelando las distintas dimensiones de la ficción, se van desvelando también las incógnitas de un relato que tiene a sus alumnos fascinados. Una historia poliédrica basada en las ocho caras de la verdad.

     

    Aliento - Atem

    ES · 2019 · 16min. · OmdtU · FSK 12
    Regie: Daniel Ortiz Entrambasaguas

    Der junge Tarik ist ins Krankenhaus eingeliefert worden, und es sieht ernster aus, als er zuerst angenommen hatte. Er teilt sein Zimmer mit einem älteren Herrn, und diese Begegnung stellt sein Leben völlig auf den Kopf.

    A Tarik le acaban de ingresar en el hospital y quizá tenga algo más grave de lo que imaginaba. Conocer allí a Martín, su compañero de habitación, hará que su vida cambie por completo.

    Amargo era el Poste - Bitterer Nachtisch

    ES · 2019 · 19min. · OmdtU · FSK 12
    Regie: Diego H. Kataryniuk Di Costanzo

    Nach dem Tod seiner Frau lädt der französische Adelige Marc Eilts seine Freunde zum Abendessen ein. Alles verläuft harmonisch, bis das Dessert serviert wird. Da zeigt sich hinter der feinen Fassade eine Gesellschaft, die von Vorurteilen und Doppelmoral geprägt ist.

    Tras la muerte de su esposa, el noble francés Marc Eilts invita a cenar a sus amigos. Todo transcurre con gran armonía hasta que llega el postre. En ese momento se revela, tras la fina fachada, una sociedad carcomida por los prejuicios y la doble moral

    Marusía

    ES · 2019 · 12min. · OmdtU · FSK 12
    Regie: Pedro Sancho Díaz

    Juan und Pedro sind zwei arme Verlierer, die gerade den letzten Schnaps an der Bar kippen. Sie haben die Nase voll und beschließen, sich am System zu rächen. Ihr Plan ist denkbar absurd: Sie wollen in einem stark befahrenen Kreisverkehr ein Boot in die Luft jagen.

    Juan y Pedro, dos perdedores que no pasan por su mejor momento, apuran el último licor café́ en un bar. Hartos de su situación, decidirán vengarse del sistema tomando la decisión más absurda de sus vidas: volar un barco situado en la rotonda más concurrida de su barrio.